Datenschutzerklärung


Ausführliche Informationen zu der Verarbeitung personenbezogener Daten mithilfe von Cookies erhalten Sie unter Punkt 2) bis 2.4) in dieser Datenschutzerklärung.

1. Allgemeine Hinweise:

Als Betreiber dieser Seite nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten behandele ich vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In dieser Datenschutzerklärung kläre ich Sie gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb meines Onlineangebotes auf, das sich auf diese Webseite und meine Onlinepräsenzen auf Social Media Profilen bezieht. Nach dem allgemeinen Überblick finden Sie alle Details der Datenschutzerklärung über den Umfang der Verarbeitung unter 2). weiter unten ausführlich aufgeschlüsselt.

1.1 Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Franziska Sternsdorf
Wendenschloßstr. 350-352 c/o Calmez
12557 Berlin
Email: hallo@aye-aye-diy.com
Telefon: +49176 3685 6650

1.2 Arten verarbeiteter Daten:

Inhaltsdaten (z. B. Texteingaben, Suchbegriffe)
Metadaten (z. B. IP-Adressen, verwendete Gerätetypen, verwendeter Browsertyp)
Kommunikationsdaten (sofern mich Besucher der Webseite kontaktieren z. B. per E-Mail, Telefon)
Daten zur Nutzung (z. B. besuchte Webseiten, Zugriffe)

1.3 Zweck der Verarbeitung:

Bereitstellung des Onlineangebotes
Kommunikation mit Nutzern z. B. bei Kontaktanfragen
Sicherheitsmaßnahmen
Statistische Analyse der Zugriffe/ Reichweitenmessung

1.4 Begriffsbestimmungen:

Die in dieser Datenschutzerklärung benutzten Begriffe werden gemäß Art. 4 DSGVO verwendet:

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Betroffen sind die nachfolgend als Nutzer oder User bezeichneten Besucher dieses Onlineangebotes. Personenbezogene Daten werden nachfolgend auch als “Daten” bezeichnet.

Das “Verarbeiten” personenbezogener Daten umfasst letztlich jedweden Umgang mit Daten, wie auch das Erfassen und Speichern von Daten ungeachtet der dabei angewendeten Verfahren (ausführliche Definition s. Art. 4 Abs. 2 DSGVO).

„Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.5 Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung:

Gemäß Art. 13 DSGVO teile ich Ihnen die Rechtsgrundlagen mit, auf die sich meine Datenverarbeitung stützt. Für die Einwilligung in die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a maßgebend und für das Beantworten von Anfragen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Um meinen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, verarbeite ich auch Daten der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. c (z. B. aus Sicherheitsgründen). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung im Rahmen der Wahrung meiner berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO – um mein Onlineangebot weiter verbessern zu können, liegt es innerhalb meines berechtigten Interesses, die Zugriffe auf diese Webseite statistisch zu analysieren und damit ein statistisches Interesse an Inhalten abbilden zu können.

1.6 Auftragsverarbeiter und Dritte:

In einigen Fällen erfolgt die Verarbeitung von Daten durch mich zusammen mit anderen Personen und Unternehmen, sogenannten Auftragsverarbeitern. Zum Beispiel, um dieses Onlineangebot bereit stellen zu können (s. auch 2.4 Webhosting), auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder um die Zugriffe statistisch auswerten zu können (s. 2.3 Verwendung von “Matomo.org”). Werden Daten über Dritte verarbeitet, geschieht dies auf Grundlage eines abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvertrages nach Art. 28 DSGVO, der festhält, dass Ihre Daten unter Berücksichtigung der Datenschutzgesetze von den Auftragsverarbeitern verarbeitet werden.

2. Umfang verarbeiteter Daten

2.1 Erfassung allgemeiner Informationen:

Wenn Sie auf meine Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von mir statistisch ausgewertet, um meinen Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

2.2 Cookies:

Wie viele andere Webseiten verwende ich auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalte ich automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen kann ich Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige meiner Webseite ermöglichen.

Natürlich können Sie meine Website grundsätzlich auch ohne Cookies anschauen. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen meiner Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Darüber hinaus verwende ich auch sogenannte “Third Party Cookies”, die eine Analyse der Webseiten Besuche zur Reichweitenmessung ermöglichen. Weiterführende Informationen dazu finden Sie unter dem nächsten Punkt “Verwendung von Matomo.org”:

2.3 Verwendung von “Matomo.org”:

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik) zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes dieser Website auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Mit Matomo.org ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen worden, der die Verarbeitung Ihrer Daten nach den geltenden Datenschutzgesetzen sicher stellt.

Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Ich weise Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.


Name und Anschrift von Matomo.org:
Matomo.org, 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand
Email: contact@innocraft.com

2.4 Webhosting:

Um mein Onlineangebot zur Verfügung stellen zu können, werden der Webspace dieser Webseite und folgende Leistungen über einen Hosting Anbieter bezogen: technischer Support, Datenbanknutzung, Speicherplatz, Rechenleistung, Webseitendienstleistungen, Sicherheitsdienste. Im Zuge dessen werden dort Nutzungsdaten, Kommunikationsdaten, Inhaltsdaten und Metadaten gespeichert. Dabei werden sogenannte Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server des Hosting Anbieters gespeichert und folgende Daten erfasst: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem User auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP Adresse. Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens 7 Tagen. Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert. Mit dem Hosting Anbieter ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen worden, der die Verarbeitung Ihrer Daten nach den geltenden Datenschutzgesetzen sicher stellt.

Neben den Logfiles findet eine Datenspeicherung personenbezogener Kontaktdaten und Kommunikationsdaten durch den Webhoster über seinen integrierten Webmail-Client statt. Das bedeutet, dass alle Emails, die an hallo@aye-aye-diy.com gesendet werden, über den Webmail-Client des Webhosters empfangen und dort gespeichert werden (s. auch 2.5 Kontakt im nächsten Punkt dieser Datenschutzerklärung). Wenn Sie nicht mit mir per Email Kontakt aufnehmen, werden hier auch keine Kommunikationsdaten übertragen.

Name und Anschrift des Webhosters:
Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale), Deutschland
Email: info@alfahosting.de, Telefon.: 0345 279580

2.5 Kontakt:

Treten Sie per E-Mail mit mir in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

2.6 Kommentarfunktion:

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden mit Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden. Die IP-Adresse wird dagegen anonymisiert verarbeitet und kann nicht zu Ihnen zurück verfolgt werden. Bevor Sie einen Kommentar abschicken, werden Sie über eine Checkbox gefragt, ob Sie mit der Speicherung Ihrer Emailadresse, Ihrem gewählten Namen und Ihrem Kommentar durch mich einverstanden sind.

Speicherdauer: Die Kommentare und damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf meiner Webseite, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Inhalte innerhalb der Kommentare).

2.7 Online Auftritt in sozialen Netzwerken:

Um Interessenten und Nutzer über mein Onlineangebot dieser Webseite informieren zu können, stelle ich Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke bereit. Bei der Nutzung  des entsprechenden sozialen Netzwerks gelten die Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen der jeweiligen Betreiber. Kommunizieren Nutzer mit mir über soziale Plattformen, werden die Daten (z. B. Nutzer Nachrichten und – Beiträge) für eventuelle Anschlussfragen gespeichert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Sozialen Netzwerks (Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php  | Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy  | Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/ ).

2.8 Social Plugins:

Ich biete Ihnen auf meiner Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setze ich bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Ich habe auf meiner Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:
Facebook Inc. (1601 S. California Ave – Palo Alto – CA 94304 – USA)
Pinterest Inc. (808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA).

2.9 SSL-Verschlüsselung:

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit zum Schutz Ihrer Daten und der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

2.10 Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um meine Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwende ich auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/) oder Font Awesome (https://fontawesome.com/). Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser z. B. die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/
Zur Datenschutzrichtlinie von Font Awesome: https://fontawesome.com/privacy

2.11 Emojis:

Falls Sie einen älteren Browser verwenden, wird bei der Anzeige von Emojis auf Webseiten oft zusätzlicher Code gespeichert. Diese Webseite verfügt zum Schutz Ihrer Daten über ein Plugin, mit dem der zusätzliche Code entfernt wird, um Emojis in älteren Browsern zu unterstützen.

3. Löschung bzw. Sperrung der Daten:

Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit und speichere Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

4. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Beschwerde:

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an die im Impressum angegebene Kontaktstelle.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperre ich Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an mich mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. Sie können Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format erhalten und diese Daten auf Wunsch einem anderen Verantwortlichen übermitteln.

Ferner haben Sie das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

5. Änderung meiner Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Quelle: Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.