Boho Deko IKEA Hack: Upcycling Bambus Schale mit PINTOR Kreativmarkern

Boho Ikea hack: Bambus Schale mit PINTOR Kreativmarkern upcyclen

{Werbung} Hello, Boho Living! Verwandle dein Wohnzimmer in einen Traum aus Boho Style Deko mit diesem ganz einfachen Upcycling IKEA Hack: zeichne geometrische Muster auf die Bambus Schale HULTET vom Möbelschweden und gestalte deine eigene Boho Wand mit persönlicher Note. Ich zeige dir eine DIY Anleitung für ein Muster mit Geling-Garantie und warum die Kreativmarker von PILOT PINTOR dabei richtig praktisch sind!

Boho Deko selber machen – Upcycling mit PINTOR

Boho Deko Einichtung selber machen

Boho Wandteller, flache Körbe und Schalen… 3 Deko Gegenstände, die mein Herz gerade höher hüpfen lassen. Und das vor allem in Kombination!

Bestimmt hast du es schon öfter gesehen? Diese Deko Elemente lassen sich zu einem wunderbaren Ensemble an der Wand anordnen und schenken dir eine Boho Einrichtung mit ganz wenig Aufwand. Geflochtene Körbe, Bambus und helle Holztöne bringen dabei Natürlichkeit in dein Zuhause und sorgen für extra Gemütlichkeit. Da so eine Boho Wand gerade super angesagt ist, gibt es auch Körbe & Co. im Netz zu kaufen. Ein wirklich schönes Muster zu finden, das einem gefällt und nicht überteuert ist, gestaltet sich dabei aber nicht so leicht.

Deshalb habe ich mir eine günstige Alternative überlegt, mit der du deinen eigenen Boho Wandteller für wenig Geld gestalten und upcyclen kannst: mit ein paar Tipps & Tricks zum Thema geometrische Formen und den richtigen Stiften klappt das wunderbar. Auf geht’s!

Materialien

Ich habe die PINTOR Kreativmarker für dieses Projekt ausprobiert, denn sie haften auf vielen verschiedenen Oberflächen und machen sich auch auf Bambus echt gut. Mit 24 Farben und unterschiedlichen Strichstärken sind der Kreativität bei deiner Schale hier auch wirklich keine Grenzen gesetzt. Du kannst die Bambus Schale auf deinen eigenen Stil abstimmen und zwischen pastelligen Farben, metallic oder farbenfrohen Tönen wählen, wie es am besten zu deiner Einrichtung passt. Nur in die Spülmaschine sollte dein Teller danach nicht, aber er ist ja auch in erster Linie für die Boho Wand gedacht =)

Pintor Stifte in verschiedenen Farben und Stärken

Für mein geometrisches Muster habe ich hauptsächlich die PINTOR Kreativmarker mit der Stärke Spitze M benutzt und das hat super funktioniert. Bei filigraneren Mustern bietet sich aber auch die extrafeine Spitze EF oder die feine Spitze F an und bei größeren Flächen zum Ausmalen die breite Spitze B.

Bevor du dein Muster auf die Schale malst, starte vorab mit ein paar Skizzen auf einem Blatt Papier. So bekommst du ein Gefühl dafür, welche Formen harmonieren und dir am besten gefallen. Das kannst du mit einem leicht zu führenden Stift wie dem Drawing Pen machen oder dem PILOT FriXion Ball, der sich für mich schon jetzt als Gold Wert bei diesem Projekt heraus gestellt hat!

Warum? Mit dem FriXion Ball lässt sich dein Muster dann nämlich auch auf der Bambus Schale skizzieren und du kannst deine Muster mit der Radiergummi ähnlichen Spitze am Stiftende so lange wieder erneuern, begradigen oder Teile davon wegradieren, bis du rundum zufrieden bist! Dass sich dieser Stift auch auf Bambus radieren lässt, hat mich echt überrascht und macht das Ganze super einfach. In der DIY Anleitung weiter unten im Beitrag siehst du mehr!

Skizzen anfertigen

Du brauchst:

  • 1 Bambus Schale z. B. “HULTET” von IKEA
  • PINTOR Kreativmarker in deinen Wunschfarben und -Stärken (wähle extrafein, fein, mittel oder breit)
  • PILOT FriXion Ball zum Skizzieren und Radieren und / oder Drawing Pen für Skizzen
  • Lineal oder Maßband
  • Nagel und Hammer zum Aufhängen der Schale

DIY Anleitung

Die Bambus Schale “HULTET” hat ein gleichmäßiges Kreismuster, ähnlich wie die Jahresringe bei einer Baumscheibe, die dir die individuelle Gestaltung sehr leicht machen. Ein geometrisches Muster lebt von seiner Einheitlichkeit und die Kreisbahnen dienen dir gut als Orientierung für eine rundum schöne Zeichnung. Wenn dir mein geometrisches Zackenmuster gefällt, kommt hier deine Anleitung, mit der du es ganz leicht selber machen kannst!

Schritt 1) Starte bei 5 cm Abstand zur Außenkante mit einer kleinen Punkt-Markierung. Ich habe die Punkte grafisch hervorgehoben, damit du sie besser erkennen kannst, auf deiner Schale sollten sie aber sehr klein sein. Du kannst hier entweder direkt mit den PINTOR Kreativmarkern starten oder wie ich mit dem FriXion Ball erstmal alles vorzeichnen und ggf. noch radieren und korrigieren.

Schritt 2) Bleibe jetzt umlaufend auf der gleichen Bambus “Ringbahn” und setze im Abstand von jeweils 6 cm weitere Punkt-Markierungen. Diese bilden die unteren Enden deines Zacken-Musters. Und damit deine Zacken auch eine Spitze haben, setzt du immer mittig zwischen zwei unteren Punkten noch einen Punkt oben an der Außenkante der Schale (s. Bild unten):

Boho Zackenmuster malen Anleitung

Schritt 3) Verbinde deine Punkt-Markierungen zu geometrischen Zacken, hier z. B. mit leicht gebogenen Linien. Drehe die Schale immer ein Stück weiter und zeichne das Muster einmal reihum, bis du wieder am Ausgangspunkt angekommen bist.

Schritt 4) Bist du mit deinem Muster zufrieden, zeichnest du die Linien mit einem PINTOR Kreativmarker final nach. Er trocknet sehr schnell, aber achte trotzdem darauf, dass du mit dem Arm nicht die vorherigen Zacken verwischst. Wenn Runde 1 kurz getrocknet ist, geht es auch schon mit Runde 2 weiter.

Schritt 5) Dafür zeichnest du das gleiche Muster noch einmal, nur um 1,5 cm nach rechts versetzt. Neben allen unteren Zacken machst du auf der gleichen Bambus Ringbahn 1,5 cm weiter rechts also wieder einen Punkt und auch oben mittig. Die Linien dieses zweiten Zackenmusters verlaufen in Runde 2 genau parallel zum ersten Muster:

Ethno Muster Anleitung

Schritt 6) Wieder kurz trocknen lassen und danach das Zackenmuster in Runde 3 ein letztes Mal ringsum zeichnen – ebenfalls mit den Startpunkten um 1,5 cm nach rechts versetzt.

Schritt 7) Das war’s! Jetzt kannst du noch einige Bereiche aufpeppen und z. B. kleine Dreiecke und Rauten in das entstandene Muster malen. Es sieht auch hübsch aus, wenn du einzelne Linien in einer anderen Farbe nachziehst und kleine Akzente einbaust.

Hultet Bambus Schale Ikeahack Upcycling

Schritt 8) In der Mitte der Schale habe ich zwei Halbmonde gemalt, einen gestrichelten Effekt ausprobiert und vier runde schmale Balken ergänzt. Du kannst natürlich auch ganz eigene Muster entwickeln und dich kreativ austoben! Bei eigenen geometrischen Mustern sind  einheitliche Abstände auch sehr wirkungsvoll und du kannst neben den natürlichen Bambus Kreislinien auch ein Lineal zur Orientierung nutzen.

Und fertig ist deine Wand Deko im Boho Stil! Aufhängen lässt sich die Bambus Schale übrigens ganz leicht mit einem Nagel in der Wand, da die Schale am Boden etwas vorsteht und dort vom Nagel gut gehalten wird:

Bambus Schale aufängen

Ich bin echt happy mit meiner Boho Wand, die jetzt einen tollen Hingucker dazu gewonnen hat und auch ein bisschen stolz auf mein Ergebnis =) Es freut mich immer wieder, mit wie wenig Mitteln sich so etwas Individuelles selbst erschaffen lässt – als tolle Idee für ein DIY Geschenk oder als DIY Deko für die eigenen 4 Wände. Durch das Wiederverwerten bekommt das Projekt für mich auch nochmal einen besonderen Wert und ich freue mich immer, wenn ich etwas upcyclen kann. Weitere Projektideen zum Thema Upcycling findest du übrigens hier und mehr Kreativ-Inspiration zu DIYs mit den PINTOR Kreativmarkern hier.

Wie gefällt dir diese IKEA Hack Idee und welche Boho Deko darf in deinem Wohnzimmer auf keinen Fall fehlen? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, ich freu mich drauf und wünsche dir jetzt ganz viel Spaß beim Selbermachen!

Zeige mir deine bemalte Bambus Schale oder ein anderes Upcycling-Projekt, das du mit den PINTOR Stiften aufgepeppt hast, dann gerne unter dem Hashtag #ayeayediy auf Instagram. Ich freue mich auf weitere Ideen und teile jedes Ergebnis in den Instagram Stories mit der Community!

DIY Deko Boho Wand mit Körben und Bambus Schale Boho Style

Abschieds-Grußformel

Idee auf Pinterest merken:

Pinterest Pin zum Idee merken

  • TISCHLEIN deck dich
    25. Juni 2020

    WOW, wirklich gelungen und die „Jahresringe“ vereinfachen das Zeichnen bestimmt ungemein. Die Stifte scheinen ein guter Tipp zu sein. Liebe Grüße Birgit

    • aye-aye-diy
      TISCHLEIN deck dich
      25. Juni 2020

      Liebe Birgit,

      lieben Dank für deine Worte! Die Jahresringe machen es wirklich ganz leicht, zu einem gleichmäßigen Ergebnis zu kommen! 🙂
      Hab einen schönen Tag!

      Liebe Grüße,
      Franzi

Add Comment

Makramee Blumenampel selber machen – Wellenknoten DIY Anleitung
5 DIY Geschenkideen zum Muttertag