Blätterdruck Anleitung auf Stoff: DIY Wandbehang

Blätterdruck Idee: Frischer Wind für deine Herbst Deko

Wer sagt, dass Blätterdruck nur etwas für Kinder ist? Mit welcher Technik du aus Naturmaterialien einen wunderschönen Blätterabdruck auf Stoff malen und dir einen schönen Wandbehang für zuhause zaubern kannst, verrate ich dir in dieser Blätterdruck Anleitung. Wenn du gern auch mal abseits der typisch bunten Herbstfarben kreativ unterwegs bist, dann ist diese Idee genau die Richtige für dich!

Blätter Abdruck Herbst DIY: dekorativen Wandbehang selber machen


Blätterdruck Idee: Wandbehang selber machen



Der Herbst rückt näher und die ersten Blätter fallen – das ist die perfekte Zeit zum Sammeln von Blättern für eine kreative Herbst Deko Idee! Damit der Blätter Abdruck im Handumdrehen gelingt, eignen sich nämlich besonders kräftige Blätter gut, die noch viel Spannkraft haben und noch nicht braun sind bzw. sich noch nicht eingerollt haben.

Ich habe ganz verschiedene Blätter und Gräser ausprobiert und die Erfahrung gemacht, dass vor allem unterschiedlich große Blätter zusammen ein harmonisches Bild ergeben. Je größer die Blattflächen sind, desto leichter lässt sich der Blätterabdruck gestalten. Aber auch kleinere Blätter können zum Lücken Auffüllen auf dem Stoff ergänzend sehr schön aussehen.

Auswahl an geeigneten Blättern für Blätterdruck

Je gröber die Struktur der Blätter ist, desto mehr Muster bekommt dein Blätterdruck. Ein Kastanienblatt hat zum Beispiel sehr ausgeprägte Blattadern und damit ein sehr starkes Gerüst, das sich sehr hübsch im Abdruck zeigen wird.

Und falls deine gesammelten Blätter auf dem Nachhauseweg oder bis zum Blätterdruck etwas schlapp gemacht haben, kannst du sie einfach kurz in eine Schale Wasser legen, dadurch nehmen sie die Feuchtigkeit auf und werden wieder stabil!

Um den Wandbehang mit Blätter Abdrücken auf Stoff selber zu machen, brauchst du diese Materialien:



Materialien für die Blätterdruck Technik



*Werbung unbeauftragt / Affiliate = bei einem Kauf von Materialien über die Links, erhalte ich von Amazon eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für dich ändert.



Blätterdruck Anleitung: Blätter Abdruck auf Stoff



Starten wir mit der Anleitung, zuerst wird der Stoff für den Druck vorbereitet:

Schritt 1) Den weißen Stoff waschen, damit die Stoffmalfarbe leichter aufgenommen werden kann. Für einen knitterfreien Wandbehang, den Stoff auch bügeln.

Schritt 2) Die Blätter vorsichtig von eventuellem Schmutz befreien und lose abtrocknen / abtupfen, falls du sie vorher für mehr Spannkraft ins Wasser gelegt hast. Das Abtrocknen ist wichtig, damit die Textilfarbe nicht durch das Wasser verdünnt wird und der Blätterdruck schön präzise wird.

Schritt 3) Lege deine Blätter zuerst ohne Farbe auf den Stoff und schaue, welche Anordnung dir gefällt. Ich habe z.B. das große Kastanienblatt mittig platziert und die anderen Blätter drum herum. Damit es für das Auge einheitlicher ist, habe ich alle Blätter oben auf dem Geschirrtuch nach unten schauen lassen und die Blätter, die unten auf dem Tuch sind, nach oben. Das ist aber Geschmackssache! 🙂

Blätterdruck Anleitung: Blätter mit Stoffmalfarbe bemalen

Schritt 4) Fange mit einem Blatt an und lege es auf deine Zeitungsunterlage. Trage mit einem Pinsel die Stoffmalfarbe relativ dick auf das Blatt auf und verstreiche sie gleichmäßig, auch an Rändern und Spitzen der Blätter. Du kannst die Blattoberseite oder die Blattunterseite dafür nehmen, je nachdem ob dein Blatt nach links oder rechts auf dem Stoff zeigen soll.

Blätter Abdruck Technik mit blauer Stoffmalfarbe

Tipp: Die Blätter lassen sich auch mehrmals mit der Stoffmalfarbe bestreichen.

Schritt 6) Drehe das Blatt um und drücke es mit den Fingern fest auf den Stoff. Für besonders schöne Konturen deines Blattabdrucks drücke auch entlang der Blattadern und entlang der Ränder und Spitzen vom Blatt.

Blätterdruck Technik Anleitung für Abdruck auf Stoff

Tipp: Achte darauf, dass du durch die Stoffmalfarbe an den Fingern keine Flecken auf dem weißen Stoff neben den Blättern verteilst. Hier kann eine Pinzette sehr hilfreich sein und ist z.B. beim Ablösen der Blätter nach dem Andrücken echt praktisch!

Blätterdruck Ergebnis auf Stoff

Schritt 7) An den Stellen, wo sich die Farbe ggf. nicht gut abgesetzt hat und noch größere weiße Flächen im Blattabdruck frei sind, kannst du einfach mit der Restfarbe im Pinsel nochmal ganz leicht über die leeren Stellen tupfen. Bei meinem Kastanienblatt sind diese Flecken jetzt hellblau ausgefüllt und der Abdruck bekommt eine schöne Kontur.

Schritt 8) Falls du die Farbe extra fixieren möchtest, damit das Geschirrtuch bei 60° waschbar bleibt, folge den individuellen Hinweisen des Herstellers deiner Stoffmalfarbe (Fixieren mit Hitze i.d.R. durch Bügeln oder im Backofen).

Wandbehang DIY: Stoff an Bambus Stange fixieren

Schritt 9) Den fertig bedruckten Stoff jetzt mithilfe von Nadel und Faden an deine Stäbe / Zweige annähen. Das geht ganz leicht mit der Hand, indem du an einer Ecke des Tuches anfängst und mit dem Faden zuerst einen Knoten machst. Von dort führst du die Nadel immer abwechselnd um den Ast herum und stichst dann wieder in den Stoff ein. In einem Abstand von ca. 2 cm wiederholen, siehe Bild oben. Zum Ende der Reihe wieder einen Knoten machen.

Fertiger Wandbehang: Blätterdruck Technik auf Stoff

Fertig ist dein neuer DIY Wandbehang mit herbstlichem Motiv! Gefällt dir die Blätterdruck Technik auch so gut wie mir? Schreibe es mir gern in die Kommentare und falls du dieses DIY ausprobiert hast, würde ich mich total freuen, wenn du mir ein Foto davon auf Instagram zeigt mit dem Hashtag #ayeayediy – damit ich dein Werk auch bestaunen und mit der Bastelcommunity teilen kann! 🙂

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Selbermachen finde die Blätterdruck Idee wirklich sehr meditativ, um es sich im Herbst zuhause schön zu machen. Hier findest du übrigens noch weitere Kreativanleitungen mit Deko Ideen für den Herbst – viel Freude beim Entdecken!

Grußformel Aye, Aye DIY


Merke dir diese Idee auf Pinterest:



Pinterest Pin: Merke dir die Blätterdruck Idee auf Pinterest!

 

    Add Comment

    Calathea Pflege: Tipps für Orbifolia & Co zum Ausdrucken
    bienenwachskerzen selber machen: 4 Varianten