Makramee Windlicht im Fischernetz Look selber machen

Maritimes Windlicht mit Fischernetz knoten – Makramee DIY

Neue DIY Deko für den Sommer? Ein maritimes Windlicht im Fischernetz Look passt wunderbar zu Balkon und Garten, sorgt aber auch in deiner Wohnung direkt für Meeresfeeling. So ein Teelicht im Makramee Style kannst du dir mit ganz wenig Geld und Zeit zuhause selber machen – ich zeige dir in der Anleitung, wie es geht!

 

Einfache DIY Deko für den Sommer

 

Am liebsten mag ich ja DIY Ideen, die nach außen Eindruck machen, aber eigentlich ganz einfach & schnell gemacht sind, du auch? 🙂 Bei diesem Windlicht ist das der Fall! Auch wenn du Makramee Anfänger bist, ist dieses Projekt für dich 100%ig zu meistern, versprochen. Legen wir zuerst mit den Materialien los, die du zum Selbermachen brauchst:

Materialien

 

Materialien

 

Ich habe ein grünliches Windlicht ausgesucht, weil das direkt an die schönen Grün- und Blautöne vom Meer erinnert und an die verwaschenen Glasscheiben, die vom Wasser an den Strand gespült werden. Du kannst aber auch ein weißes Glas nehmen oder es mit einem Frosted Sea Glass Spray besprühen für einen farbigen Effekt.

Dein Glas sollte am Boden etwas nach oben zur Glasmitte hin gewölbt sein, also stehend am Boden einen kleinen Hohlraum haben. Da deine Schnüre hier zum Schluss zusammen laufen, hilft diese Wölbung, die Schnüre zu verstecken, ohne dass dein Glas am Ende wackelt.

Die natürliche Juteschnur in Sandfarben erinnert ebenfalls an Strand und Dünen und wird fertig verknüpft wie ein Fischernetz aussehen.

* Materialien mit einem Sternchen verlinken zu Amazon, wo ich bei deinem Kauf über den Link eine kleine Provision erhalte (unbeauftragte Werbung). Der Kaufpreis bleibt für dich gleich und ändert sich dadurch nicht!

 

DIY Anleitung

 

Makramee Knoten lernen Fischernetz

Schritt 1: Umwickle den oberen Rand vom Glas ein paar Mal mit der Jute Schnur und verknote die beiden Enden. Schneide dir einen neuen Faden ab, der doppelt gelegt ein gutes Stück länger als dein Glas ist und ziehe seine Enden durch die entstandene Schlaufe s. Bild oben. Ziehe die Schlaufe zu und fertig ist dein erster Befestigungsknoten!

DIY Anleitung Teelicht im FIschernetz Look knüpfen

Schritt 2: Das Gleiche machst du jetzt mit mehreren Schnüren. Schneide dir weitere Fäden ab und platziere sie in gleichmäßigem Abstand mit dem Befestigungsknoten am Glasrand.

DIY Anleitung Makramee maritimes Netz

Schritt 3: Jetzt liegen pro Knoten immer 2 Fäden direkt neben einander. Nimm dir jeweils den rechts liegenden Faden vom 1. Knoten und den links liegenden Faden vom 2. Knoten und verknote Beide Fäden zusammen. So verbindest du die Fäden jetzt jeweils einmal um das Glas herum. Besonders schön sieht es aus, wenn die Knoten auf der gleichen Höhe liegen.

Maritimes Windlicht mit Makramee Fischernetz selber machen

Schritt 4: In der nächsten Runde liegen durch die Knoten jeweils immer 2 neue Fäden nebeneinander, die du wie im Schritt davor verbindest: Der rechts liegende Faden von einem Knoten wird mit dem links liegenden Faden vom nächsten Knoten verknüpft usw.. So ergibt sich ein versetztes Muster, bis du am Glasboden angekommen bist:

Abschlussknoten Juteschnur

Schritt 5: Drehe das Glas auf den Kopf, sodass der Boden nach oben guckt. Klebe die Schnur-Enden mit Heißkleber dünn am Boden fest und schneide die überstehenden Fäden ab.

 

DIY Windlicht im Fischernetz Look selber machen

Dein maritimes Windlicht im Fischernetz Look ist jetzt fertig und sorgt mit einer Kerze gleich für gemütliche Stimmung an deinem Sommerabend! Mit der DIY Anleitung lässt es sich auch wirklich ruckzuck selber machen, findest du nicht auch?

Wenn du diese maritime Deko Idee auch ausprobiert hast, würde ich mich total freuen, ein Foto von deinem Ergebnis zu sehen! Zeig es mir doch gerne mit deinem Post auf Instagram und dem Hashtag #ayeayediy – dann können es auch die anderen maritimen Bastelfreunde sehen! 🙂 Jetzt wünsche ich dir ganz viel Freude mit deinem neuen Windlicht und einen wunderbaren Sommer!

Abschieds-Grußformel

Idee auf Pinterest merken:

 

Idee auf Pinterest merken
  • Stephanie Hasels
    15. Juli 2020

    Hallo Franzi,

    vielen Dank für diese tolle Anleitung. Ich bin ein absoluter Fan vom Maritimen-Stil und habe des öfteren solche Windlichter gesehen und war absolut davon begeistert. Umso mehr freut es mich, dass ich auf deine Anleitung gestoßen bin. Ich werde mich auch mal an dem Windlicht versuchen. 🙂

    Liebe Grüße
    Stephi

    • aye-aye-diy
      Stephanie Hasels
      15. Juli 2020

      Liebe Stephi,

      dankeschön für deine Worte, das freut mich total!
      Dann ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Basteln 🙂

      Liebe Grüße,
      Franzi

Add Comment

Dosen Upcycling Anleitung: DIY Körbe aus Seil basteln & bemalen
15 DIY Strandhaus Ideen: Wohnen wie im Boho Beach House