Boho Weihnachtsbaum aus Ästen basteln

Weihnachtsbaum Alternative: DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln

Du suchst nach einer passenden DIY Weihnachtsbaum Alternative, weil dir nachhaltige Weihnachtsdeko am Herzen liegt? Dann bist du hier genau richtig, denn ich zeige dir eine Anleitung, mit der du einen stimmungsvollen Boho Weihnachtsbaum aus Ästen basteln und mit dekorativen Tasseln selber machen kannst. Das Tannengrün wird einfach durch selbst gebastelte Quasten ersetzt und so zum originellen Hingucker deiner Weihnachtsdeko!

DIY Weihnachtsbaum Alternative: nachhaltige Weihnachtsdeko mit Tasseln selber machen

Weihnachten als Fest der Liebe und Familie hat das Ziel besinnlich zu sein, es möchte uns gemeinsam in gemütlicher Runde das Jahr ausklingen und Revue passieren lassen. In der Praxis jedoch beginnen spätestens im Advent die typischen Rennereien nach Geschenken, Rezepten & Co., was oft in den bekannten Weihnachtsstress ausartet – wer kennt das nicht? In unserem jährlichen Konsum-Marathon kommt ein Gedanke dabei allerdings oft zu kurz: der Gedanke an den eigentlichen Sinn und die Umwelt.

Mir zumindest fällt es zunehmend schwerer, mit den Konsequenzen des Klimawandels konfrontiert zu werden, aber dann einen Tannenbaum fällen zu lassen, der nur für ein paar Tage im Wohnzimmer steht – du auch? Wenn wir einige Dinge neu denken, muss das unserem Wunsch nach einem besonderen Weihnachtsfest aber keinen Abbruch tun, im Gegenteil! Aus diesem Grund liebe ich auch den Trend, Weihnachtsbäume aus Ästen zu basteln und probiere es dieses Jahr selbst einmal aus, bist du dabei?

Nachhaltige Weihnachten: auch unter einem gebastelten Weihnachtsbaum kommen Geschenke toll zur Geltung

Statt einen gesunden Baum zu fällen, verwenden wir Materialien aus der Natur weiter zu einem wunderbaren Upcycling Projekt. Und sparen dabei ganz nebenbei auch noch den Einsatz großer Mengen Dünger, Pestizide und Herbizide, die bei der Weihnachtsbaum Anpflanzung in großen Massen anfallen und Wald und Grundwasser beeinträchtigen. Wenn dich das Thema interessiert, lies gerne mehr dazu beim WWF unter “Wie grün ist der Tannenbaum?“.

Weihnachtsbaum aus Ästen und Zweigen basteln – Materialübersicht

Kommen wir zu den benötigten Materialien, um so einen schönen Boho Weihnachtsbaum aus Ästen selber zu basteln:

*Materialien mit einem Sternchen sind Affiliate Links, d.h. dass ich von Amazon eine kleine Provision in Form von einigen Cents erhalte, falls du dein Material über die Links bestellst. Der Kaufpreis ist für dich der Gleiche, aber meine Blogarbeit wird dadurch finanziell etwas unterstützt (unbeauftragte Werbung).

Welche Materialien brauchst du zum Weihnachtsbaum basteln mit Ästen und Tasseln?

Weihnachtsbaum aus Ästen basteln – DIY Anleitung

Schritt 1) Sammle Äste und Zweige aus deiner Umgebung. Suche nach einheitlichem Muster z.B. nur Birken Zweige oder nur Äste mit ähnlichem Farbton. Du brauchst einige lange und dickere Äste, damit dein Weihnachtsbaum unten schön ausladend wird und davon ausgehend zur Weihnachtsbaum Spitze oben hin einige dünner werdende, kürzere Äste und Zweige.

> Bei mir hat der untere Ast z.B. 70cm Länge, der 2. von unten 60cm, der 3. von unten 35cm und der oberste Ast 30cm Länge. Aber schau, wie es bei deiner Zweig-Sammlung am besten hinkommt!

Schritt 2) Befreie deine Zweige zuhause von Schmutz und Sand mit einer Haushaltsbürste und entferne die Rinde, wenn du magst mit einem Spachtel. Bei dunklen Stöcken kommt so ein helleres Holz zum Vorschein, was ich ganz schön fand!

Schritt 3) Kürze die Äste auf deine Wunschlängen. Hier kann eine kleine Hand-Säge hilfreich sein. Da meine Äste innen recht weiches Holz haben und ich keine Säge zuhause habe, hat es alternativ auch mit einem Cuttermesser geklappt, mit dem ich die Bruchstelle erst vorsichtig eingeritzt und den Ast danach an der Stelle abgebrochen habe.

Weihnachtsbaum aus Ästen basteln Anleitung

Schritt 4) Lege die Makramee Schnur über die Äste, um zu sehen, wieviel du brauchst. Sie wird von links unten nach oben über die Weihnachtsbaumspitze nach rechts unten geführt. Rechne aber noch einige Zentimeter Schnur oben drauf für die Knoten und schneide die Schnur etwas länger ab (bei mir waren es z.B. 2m Makramee Garn)

Schritt 5) Starte beim Ast links unten und knote die Makramee Schnur an ihm fest. Der 2. Knoten kommt am 2. Ast von unten links. So machst du weiter in Fadenrichtung bis zum letzten Zweig oben, die Abstände zwischen den Ästen sollten gleichmäßig sein (im Beispiel hier sind die Abstände z.B. ca. 15cm). Die Schnur oben als Spitze legen und beim 1. Zweig von oben rechts wieder anknoten. Achte auch auf dieser Seite auf gleiche Abstände und knote die Schnur rechts an allen weiteren Ästen nach unten führend fest.

QUASTEN SELBER MACHEN: TASSELN BASTELN ANLEITUNG

Schritt 6) Schneide die Pappe zu. Die Länge entscheidet dabei über die Länge deiner Tasseln. Meine Tasseln sind 10cm lang, mein Pappstück ist deshalb auch 10cm lang. Schneide die Pappe dann oben links und rechts ca. 1cm ein, kurz unterhalb der Kante s. Bild:

Tasseln selber machen Anleitung Schritt 1-4

Schritt 7) Schneide einen längeren Faden der Wolle ab und hake ihn oben in der eingeschnittenen Pappe links und rechts ein. Dieser Faden ist später zum Aufhängen der Tassel am Weihnachtsbaum gedacht, er sollte deshalb nicht zu kurz sein.

Schritt 8) Umwickle die Pappe mittig mit der Wolle und lass die Enden erstmal lose unten hängen. Für eine dickere Tassel die Pappe ca. 25-30x umwickeln.

Schritt 9) Löse den Faden oben links und rechts aus deiner Papp-Verankerung und ziehe ihn nach oben zur Kante. Dort machst du einen Doppelknoten, s. Bild oben.

Quasten selber machen DIY Anleitung Schritt 5-8

Schritt 10) Schneide die Tassel unten auf, sodass die Fäden frei fallen können. Du kannst dies entweder noch auf der Pappe machen oder die Tassel vorher von der Pappe lösen.

Schritt 11) Schneide einen neuen Wollfaden ab, der doppelt so lang, wie deine Tassel ist (hier: 20cm) und wickle ihn kurz unterhalb der Tasselspitze um die Tassel. Dort machst du einen Doppelknoten und lässt die losen Enden nach unten hängen mit den anderen Fäden.

Schritt 12) Zum Schluss kürzt du alle Fäden auf eine Länge und fertig ist deine Tassel / Quaste! Für meinen Weihnachtsbaum habe ich 23 Quasten gemacht, es geht aber wirklich schnell, wenn du es einmal probiert hast und kommt auf die Größe deines Baums an, wie viele du machen möchtest =)

Fertige Tasseln Ergebnis: DIY Quasten in verschiedenen Farben

Schritt 13) Die Quasten in abwechselnder Farbe an deinen Weihnachtsbaum aus Ästen knoten und so anordnen und ggf. verschieben, bis dir das Ergebnis final gefällt. Danach die überstehenden Fäden vom Anhängen oben kurz abschneiden. Die Tasseln bei Bedarf an der Wand glatt streichen und in Form zupfen.

boho Weihnachtsbaum aus Ästeln basteln Anleitung Tasseln fest machen

Schritt 14) Jetzt fehlt nur noch die Lichterkette, mit der das äußere Dreieck deines Weihnachtsbaums schön umrahmt wird.

Jetzt ist dein Weihnachtsbaum aus Ästen fertig und es wird richtig hyggelig bei dir zuhause! Das gemütliche Licht bringt deine Wohnung zum Strahlen und ein Schritt hin zu einem nachhaltigen Weihnachten ist bereits getan. Wie gefällt dir diese DIY Weihnachtsbaum Alternative und stehst du auch so auf selbst gemachte Weihnachtsdeko? Wenn dir “Boho Style meets skandinavische Weihnachten” auch so gut gefällt, wie mir, gefallen dir bestimmt auch meine DIY Boho Baumschmuck Anfänger – schau gern auch dort vorbei!

Und wenn du dieses Weihnachtsbaum Projekt ausprobiert hast, freue ich mich auch total, wenn du ein Bild deines fertigen Werkes auf Instragram postest mit dem Hashtag #ayeayediy, damit ich es auch sehen kann! =)

Hab ganz viel Spaß beim Selbermachen und ein zauberhaftes Weihnachtsfest!

Abschieds-Grußformel

diese IDee auf Pinterest Merken:

Pinterest Pin: Weihnachtsbaum aus Ästen basteln mit Tasseln

    Add Comment

    Wellness im Glas: DIY Geschenk mit Gutschein basteln + gratis Etiketten
    DIY Geschenk beste Freundin: Gutschein verpacken mit Miniaturfiguren