Osterdeko mit Sukkulenten in frischen Farben - maritimer Look

Sukkulenten im Osterei: Mini Blumentopf Hussen für die Tischdeko nähen

{Werbung} Überrasche deine Gäste mit hübsch verpackten Sukkulenten auf dem Ostertisch: Die mini Blumentopfhussen in Geschenkform lassen sich leicht nähen und sind nicht nur als Osterdeko eine frische Idee, sondern auch als DIY Geschenk für deine Gäste – 2 in 1 also! Wie du die Hussen selber nähst und Ostereier mit Sukkulenten bepflanzt, erfährst du hier.


Oster DIY Spoonflower


DIY Deko für den Ostertisch

Diese Idee zur Ostertischdeko lässt sich ganz vielseitig einsetzen. Du kannst einzelne Ostereier mit Stoffhussen auf den Tisch setzen oder gleich mehrere von ihnen in verschiedenen Farben nähen und verteilen:

Für dieses DIY habe ich mich für geometrisch gemusterte Stoffe von Spoonflower entschieden. Die frischen Farben und Muster passen sehr schön zu dem Grün von den Pflänzchen – für eine Prise Frühling direkt im Wohnzimmer! Gefallen sie dir auch so gut?

Mit dem Code ” aye10” bekommst du bis 15.04.20 übrigens -10% auf deine Stoffausbeute bei Spoonflower – schau gleich vorbei und such dir deinen Lieblingsstoff aus.


Diese Materialien brauchst du zuhause:


Schnittmuster für Blumentopfhusse selber machen

Schnittmuster Ostertischdeko nähen

1): Der Trick besteht in einer einfachen Kreuzform. Alle Seiten deines Kreuzes haben die gleiche Länge von 6 cm, die du auf dein Papier zeichnest. Umlaufend ist eine Nahtzugabe von 0,5 cm hier schon einberechnet.

2): Das Kreuz schneidest du aus und legst es auf deinen Stoff. Mit einem Stift zeichnest du die Linien vom Umriss auf dem Stoff nach. Falls vorhanden, ist ein Kreidemarker auch super.

Ostertischdeko Stoff zuschneiden

3): Das Kreuz aus Stoff wird 2x aufgezeichnet und ausgeschnitten + das Kreuz aus Volumenvlies 1x. Nach diesem Schritt hast du 3 ausgeschnittene Kreuze aus deinem Schnittmuster vor dir liegen.

4): Lege ein Stoff-Kreuz mit der schönen Stoffseite nach unten und lege das Kreuz aus Volumenvlies oben drauf. Danach kommt das 2. Stoff-Kreuz unter das 1., wobei sich beide schönen Stoffseiten anschauen und rechts auf rechts liegen (s. Bild oben).


Mini Blumentopfhussen – Nähanleitung

6): Die 3 Kreuz-Teile verbindest du mit Stecknadeln für besseren Halt:

Nahtzugabe Osterdeko aus Stoff

7): Du beginnst oben an der Ecke einer Kreuz-Seite: mit einer Nahtzugabe von 0,5cm, die in unserem Schnittmuster schon enthalten war, verläuft deine Naht mit 0,5 cm Abstand zur Außenkante (s. Bild oben). Beim Start verriegelst du die Naht, indem du nochmal 3 Stiche rückwärts nähst, aber danach verläuft die Naht entlang des Kreuz-Teils ohne Unterbrechung.

Spare jedoch die letzte Seite vom Kreuz als Wendeöffnung aus. Auf dem Bild oben siehst du, dass deine Naht vor der Wendeöffnung aufhört, deshalb an dieser Stelle auch wieder verriegeln.

Wie gelingt die durchlaufende Naht? Wenn du mit der Naht am Ende einer Kreuz-Seite ankommst, bleibt die Nadel unten im Stoff, es wird nur der Nähfuß angehoben. So kannst du den Stoff drehen und an der folgenden Ecke direkt weiter nähen. Einfach den Nähfuß wieder senken und die nächste Bahn nähen:

Nähanleitung Ostertischdeko Stoffhusse

8): Damit sich keine überstehenden “Stoff-Wülste” beim Wenden bilden, schneide die Ecken und den Rand der Nahtzugabe etwas zurück. Nur bis kurz vor die Naht, nicht in die Naht selbst schneiden =) Und bei der Wendeöffnung brauchen wir die Nahtzugabe noch, an der Stelle also nicht zurück schneiden.


Schließen der Wendeöffnung – Matratzenstich

Wendeöffnung mit Matratzenstich schließen

9): Durch die Wendeöffnung stülpst du das Kreuz einmal komplett um, bis die schöne Stoffseite außen zu sehen ist und die Seiten ausgeformt sind. Die Wendeöffnung wird mit einem Handstich geschlossen, einem sogenannten Matratzenstich, der aber ganz einfach ist: Klappe die Nahtzugabe nach innen und steche mit deiner Nadel abwechselnd in den Rand beider Seiten der Nahtzugabe.

Der Faden verbindet beide Seiten wie die Sprossen einer Leiter, siehe Bild oben. Den Matratzenstich habe ich auch ausführlich [HIER] erklärt mit weiteren Bildern als Hilfestellung.

Ergebnis Nähprojekt Geschenkverpackung

10): Mit dem Nähen bist du fertig! Stelle den Blumentopf jetzt in der Mitte auf und klappe die 4 Seiten hoch. Eine Schleife im oberen Bereich sorgt für stabilen Halt.

Ostereier mit Sukkulenten bepflanzen:

Vom Ei wird die obere Hälfte mit einem Messer abgetrennt und das Ei ausgeleert. Die Mini Pflänzchen entweder in ihrem Blumentopf selbst in das Ei setzen, wenn es passt oder mit etwas Blumenerde direkt in die Eierschale einpflanzen. Dein fertiges Osterei kommt in den Ton-Blumentopf mit Stoffhusse. Ggf. legst du noch etwas Watte unter das bepflanzte Ei, damit es nicht im Tontopf versinkt, sondern hübsch heraus guckt.

Damit ist deine Ostertischdeko auch schon fertig. Behalte die Blumentopfhussen danach über das Jahr als zeitlos schöne Deko Idee oder gebe die Pflänzchen nach dem Osterfest deinen Gästen als Geschenk mit!

Wie gefällt dir diese DIY Idee für die Ostertischdeko? Obwohl sie minimalistisch gehalten ist, stechen die Töpfchen echt schön heraus und in Verbindung mit anderen Oster-Elementen passen sie auch toll ins Bild.

Als Geschenk zum Mitgeben, bleibt dein Osterfest deinen Gästen auch noch lange in Erinnerung. Feiert schön und alles Liebe!

Ostereier Tischdeko mit Sukkulenten Blumentopfhusse

Abschieds-Grußformel

Diese Idee auf Pinterest merken:

Pinterest Pin

    Add Comment

    3 DIY Balkon Ideen – Deko Tipps für Frühling & Sommer
    Makramee Blumenampel selber machen – Wellenknoten DIY Anleitung