DIY Seifenschale selber machen - Kooperation mit Klar Seifen

Seifenschale selber machen: DIY Idee mit Klar Seifen

Bezahlte Werbepartnerschaft

Heute habe ich ein tolles Epoxidharz DIY für dich, kennst du das Trend-Material schon? Das Wort klingt etwas kryptisch, aber keine Bange – ich erkläre dir alles Schritt für Schritt und du lernst, wie du daraus eine stylische Seifenschale selber machen kannst. Ich habe zwei Varianten ausprobiert und kann mich gar nicht entscheiden, ob ich den Marmor Look oder den mit Trockenblumen lieber mag – deshalb zeige ich dir einfach Beides und danach kannst du selbst entscheiden!

 

Warum nicht mal eine Seifenschale selber machen…?

 

…war mein Gedanke, als die Seifen Manufaktur Klar Seifen fragte, ob ich ihre schönen Pflegeprodukte ausprobieren möchte. Da ich schon länger mal wieder einen Verwöhntag nur für mich gebrauchen kann, sagte ich: HABEN WOLLEN; send it over! “Super gerne, vielen Dank!”. Besonders beeindruckt mich, dass die Manufaktur komplett vegane Produkte in Deutschland herstellt und diese sogar handverpackt. Man merkt sofort, wie viel Liebe dabei im Detail steckt. Getestet werden die Produkte auch nur auf der eigenen Haut und von Tierversuchen wird sich entlang der ganzen Zuliefererkette distanziert.

Und damit die schöne Seife auf meinem Keramikrand einen guten Halt findet, musste natürlich eine DIY Seifenschale her. Wie du beim Seifenschale Selbermachen vorgehst, siehst du weiter unten in der Anleitung!

Pflege-Geschenkset von Klar Seifen

Die palmölfreie Badeseife Damen hat übrigens so ein geniales Aroma (Ingwer + Lotusblüte), dass ich sie gleich ausgepackt gelassen habe und mich zuhause jetzt immer ein richtig erfrischender Duft empfängt. Es gibt sie auch im Selfcare-Set mit einem Mandel-Öl der Partner-Manufaktur Edel-Naturwaren für die Haut und einer Klar Seifen Duftkerze. So gesellen sich Kornblume, Alpenveilchen und Vanille in meiner Wohnung dazu, was aber nicht überladen wirkt, sondern sich für meinen Geschmack alles super harmonisch ergänzt. Und dabei gibt es noch viel mehr Seifentypen und Duftrichtungen zu entdecken… *schmacht*

Auch reif für eine Prise Wellness? Verschenke doch eine kleine Auszeit zum Muttertag oder gönne dir selbst auch mal wieder einen entspannten Abend! ♥ Mit dem Code AYEAYEKLAR kannst du dir noch bis 20.04.22 alle Klar Seifen Ideen 15% günstiger schnappen.

Pflegeprodukte in DIY Seifenschale

Und damit das Mandel-Öl auch einen eigenen Platz bekommt, habe ich wie gesagt zwei Seifenschalen gemacht. Jetzt geht es auch direkt ans Selbermachen, dafür brauchst du diese Materialien:

 

Materialien für deine DIY Seifenschale

 

  • Seifenschalen Silikon-Form
  • Epoxidharz + Härter, z. B. 2 in 1 Mastercast Starterset 400g BPA-frei (200g Harz + 200g Härter)
  • Digitale Küchenwaage
  • Pappbecher
  • Holzspatel zum Umrühren
  • Schaschlik-Spieße
  • Unterlage
  • Nitril-Handschuhe latexfrei
  • Atemschutzmaske (Typ Halbmaske mit doppeltem Filtersystem gegen Dämpfe)
  • Schutzbrille
  • Uhr
  • sehr feines Schleif-Utensil z. B. Glasnagelpfeile
  • Blattgold-Flocken
  • Acrylic Ink weiß, z. B. Liquitex Acryltusche Titanweiß
  • Seifenschale Marmor: Acrylic Ink schwarz, z. B. Liquitex Acryltusche Karbonschwarz
  • Seifenschale Blumen: kleine Trockenblumen Reste
  • optional: Sturmfeuerzeug zum Entfernen von Bläschen im Harz

➢ Konkrete Empfehlungen zu Materialien, die ich beim Arbeiten mit Epoxidharz häufig verwende, findest du hier.

 

Arbeitsschutz

 

Bitte lese die Herstellerangaben deines Epoxidharzes und treffe bei der Verarbeitung Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz deiner Gesundheit (s. Material-Liste). Vermeide den Kontakt mit dem flüssigen Material auf der Haut durch Nitrilhandschuhe und das Einatmen von Dämpfen mithilfe einer Atemschutzmaske (doppeltes Filtersystem). Trage eine Schutzbrille und arbeite im durchlüfteten Raum – los geht’s!

 

Anleitung zum Seifenschale selber machen

 

Hast du schon einmal etwas mit Epoxidharz gemacht? Wenn nicht, kommt hier eine kleine Einführung zum Anmischen dieses spannenden Materials:

 

Epoxidharz Verarbeitung – Menge berechnen

 

Schritt 1) Öffne das Fenster, lege die Unterlage auf dem Tisch aus und die Arbeitsschutz-Sachen an. Lege auch eine Uhr bereit. Das Anrühren von Epoxidharz gelingt immer durch das Vermischen von zwei Komponenten, dem Harz und dem Härter. In welchem Verhältnis du Beides vermengst, hängt vom Hersteller ab. Beim Mastercast Epoxidharz ist das Verhältnis zum Beispiel 1:1 und damit sehr einfach zu berechnen.

Schritt 2) Stelle einen Pappbecher auf deine digitale Küchenwaage und ziehe das Gewicht vom Becher mit der Tara-Funktion T ab. Für eine Seifenschale meiner Größe brauchst du ca. 100g Gemisch, fülle bei einem Verhältnis von 1:1 also erst 50g Harz und danach 50g Härter in den Becher (bei anderem Hersteller mit abweichendem Mischverhältnis entsprechend umrechnen):

Epoxidharz Verarbeitung Anleitung Epoxidharz Menge berechnen

Schritt 3) Rühre mit einem Holzspatel einige Minuten um (bei Mastercast 4 Minuten) und fahre mit dem Spatel auch am Boden und den Wänden des Bechers entlang. Sobald beide Komponenten aufeinander treffen, hast du ca. 25 Minuten Zeit, deine Seifenschale zu gießen, bevor sie mit dem Härten beginnt.

 

Variante 1: Seifenschale selber machen im Marmor Look

 

Schritt 4) Zupfe ein paar Blattgoldflocken auseinander und lege sie auf den Boden der Silikonform. Gieße etwas durchsichtiges Harz-Gemisch darüber und drücke das Blattgold mit einem Schaschlik-Spieß am Boden an.

Tipp: Während des Gießens arbeitet das Harz und es entstehen kleine Blasen. Nach dem Aushärten machen sich diese als kleine Löcher in der Seifenschale bemerkbar. Das ist nicht schlimm, aber falls du perfektionistisch unterwegs bist, kannst du versuchen, Blasen mit dem Schaschlik-Spieß zum Platzen zu bringen oder durch die Hitze eines Sturmfeuerzeugs (dann damit kurze kreisende Bewegungen über dem Harz mit mindestens 10 cm Abstand machen; Harz ist entflammbar).

Anleitung Marmor Seifenschale selber machen

Schritt 5) Hebe eine kleine Menge durchsichtiges Harz-Gemisch in einem zweiten Becher auf und verrühre darin wenige Tropfen schwarze Acrylic Ink. Im Hauptbecher rührst du einige Tropfen der weißen Acrylic Ink ein, bis das Gemisch weiß ist.

Schritt 6) Fülle die Seifenschale erst mit dem weißen Epoxidharz bis zur Kante der Silikonform aus und ziehe dann mit dem Holzspatel schwarze Linien hinein, z. B. sich überkreuzend. Kleine Blasen ggf. wieder zerplatzen und verrutschtes Blattgold mit dem Schaschlik-Spieß an seinen Platz schieben.

Anleitung Epoxidharz schleifen

Schritt 7) Mindestens 24 Stunden in der Form härten lassen. Das Harz arbeitet in der Zeit, läuft ineinander und kreiert dein individuelles Marmor-Muster. Danach vorsichtig aus der Form lösen (bis zu 72 Stunden ist deine Seifenschale noch anfällig für Kratzer oder Verformungen). Danach die Ränder grade schleifen (wieder mit Atemschutzmaske) – mit einer Glasnagelfeile klappt das z. B. super!

 

Variante 2: Runde Seifenschale mit Trockenblumen

 

Bei der Seifenschale mit Trockenblumen gehst du im Prinzip genauso vor. Da mein Harz schon etwas älter war und einen leichten Gelbstich entwickelt hatte, habe ich auch hier weiße Acryltusche hinzugefügt. Die Blumen schwimmen jedoch gerne nach oben, tummeln sich nach dem Umdrehen später also alle am Boden der Seifenschale.

Learning: Damit die Blüten gut sichtbar sind, das Gemisch so durchsichtig wie möglich lassen. Auf dem Step by Step Bild siehst du meinen ersten Versuch mit 5 Tropfen weißer Acryltusche, das Ergebnis war hier leider zu weiß (Blüten am Ende kaum sichtbar). Stattdessen lieber nur 2 Tropfen nehmen oder keine Farbe reinmischen.

Anleitung Seifenschale selber machen rund mit Trockenblumen

Zum Ablauf: Harz-Gemisch einfüllen, Blasen ggf. zum Platzen bringen. Trockenblumen mit einem Schaschlik-Spieß immer wieder sanft nach unten drücken, bis das Harz zäher wird und mit dem Härten beginnt. Alle anderen Schritte s. Variante 1!

Und hier mein finales, rundes Seifenschalen Ergebnis mit 2 Tropfen weißer Acryltusche:

Learning 2: Das Blattgold bleibt ziemlich gut am Boden liegen, die Blumen entwickeln dagegen ein reges Eigenleben, je tiefer die Form ist ; ) Bin aber sehr happy mit dem Ergebnis, wie gefallen dir meine DIY Seifenschalen? Lass’ es mich gerne in den Kommentaren hier wissen!

Und wenn du diese Anleitung zum Seifenschalen selber machen ausprobiert hast, freue ich mich natürlich auch, wenn du mir davon berichtest oder ein Foto auf Instagram zeigst mit dem Hashtag #aye_aye_kurzurlaub oder #ayeayediy!

Zum Thema Epoxidharz habe ich übrigens mehrere Anleitungen. Falls du jetzt auch angefixt bist oder noch Materialreste übrig hast, schau gern auch unter Epoxidharz Ideen für weitere Inspiration vorbei!

Klar Seifen Produkte im Korb mit fertigen DIY Seifenschalen

 

Diese Idee auf Pinterest merken:

 

Pinterest Pin: Seifenschale selber machen Epoxidharz Idee

 

Abschieds-Grußformel

    Add Comment

    Osterkarten basteln mal anders: Marmorieren made easy