Strandhaus Deko 15 DIY ideen

15 DIY Strandhaus Ideen: Wohnen wie im Boho Beach House

Der Urlaub lässt in diesem Jahr auf sich warten oder du möchtest dir auch im Alltag deine tägliche Portion Urlaub für Zuhause sichern? Dann habe ich gleich 15 DIY Tipps für maritime Dekoration zum Selbermachen parat, die aus deinen 4 Wänden ein Boho Beach House zaubern. Schnapp dir erst meine Grundlagen-Tipps zu maritimer Einrichtung und such dir dann von den 15 DIY Anleitungen dein neues Lieblingsprojekt aus!

Um den Stil deiner Wohnung in einen Strandhaus Look zu verwandeln, gibt es erstmal viele allgemeine Tipps, die dich deinem Ziel sehr schnell näher bringen. Die Wichtigsten stelle ich dir heute vor!

 

Das 1×1 Maritimer Dekoration –

Farben & Materialien

 

Setze in deiner Wohnung auf helle Möbel und helle Wände, zarte Farbtöne und jede Menge Naturtöne und -Materialien. Orientiere dich an den Farben, die du in der Natur rund um das Meer findest, das hilft dir enorm bei der Gestaltung!

Ein Strandhaus vermittelt immer einen Erholungsfaktor und wirkt aufgeräumt, luftig und geräumig. Auch wenn bei dir nicht immer aufgeräumt ist, helfen dir aufeinander abgestimmte helle Farben dabei, diese Ruhe in den Raum zu bringen, weil das Auge gleich weniger abgelenkt ist.

15 Strandhaus Deko Ideen

Du brauchst jetzt aber nicht alles neu kaufen, sondern kannst vielen Dingen auch ein maritimes Upcycling verpassen oder Deko selber machen: Möbel aus Holz lassen sich zum Beispiel mit einem neuen Anstrich aus weißer Kreidefarbe zu maritimen Einzelstücken im Shabby Chic Look upcyclen. Dadurch kommt die Holzmaserung toll zur Geltung und du erzielst einen schönen Treibholz Effekt!

Ich habe auf diesem Weg einen Esstisch, eine Kommode und zwei Hocker aus dunklerem Holz in weiß verwandelt, damit es richtig schön einheitlich aussieht. Für den Strandhaus Look brauchen auch gar nicht alle Gegenstände weiß sein, denn es geht in deinem Beach House ja nicht um Sterilität, sondern um eine natürliche Gemütlichkeit.

Neben dem weiß eignen sich also auch verschiedene Blau- oder Grüntöne besonders gut, da sie die Farben vom Meer aufgreifen und an verwaschenes Glas erinnern, das an den Strand gespült kommt.

maritime Glas Deko DIY Windlicht im Makramee FIschernetz Look

Orientiere dich bei deiner Deko an den Farben hellblau, taubenblau, dunkelblau, dezentes türkis, salbei, seegras oder wasserminze und stelle auch einige Glasvasen in diesen Farben auf. Da Glas lichtdurchlässig ist, wirkt dein Raum gleich nochmal größer und luftiger – und durch die Farben auch maritimer!

Darüber hinaus holt dir natürlich nichts leichter den Urlaub nach Hause, als Naturmaterialien, die direkt vom Meer kommen: Muscheln, Seegras, Palmenpflanzen & Naturhölzer wie Treibholz, Bambus oder Rattan sorgen für eine Leichtigkeit zuhause, die auch auf deine Stimmung abfärben wird! 🙂

Muscheln und Maritime Naturmaterialien

Setze bei deiner Einrichtung auch auf Naturtöne wie sandfarben, beige oder hellgrau, die auch an den Wänden besonders schön aussehen. Oder nutze eine weiße Holzvertäfelung für direktes Küstenfeeling, die sich aus Holzleisten und weißer Farbe auch ziemlich leicht selber machen lässt.

Um die Gemütlichkeit noch zu erhöhen, sind Textilien ein weiterer wichtiger Aspekt: Teppiche, Vorhänge und Kissen lassen sich super aufeinander abstimmen, vertragen aber auch etwas Kontrast zueinander.

Dabei können entweder pastellige Töne wie helles gelb oder altrosa die anderen Farben sinnvoll ergänzen, weil sie direkt ein Gefühl von Sommerlaune vermitteln. Aber auch ein frisches rot oder schwarz können einen schönen Kontrast zu weiß, blau und beige setzen, solange du dich für eine Auswahl an zusätzlichen Farbtupfern entscheidest und sich diese wie ein roter Faden durch deine Zimmer ziehen.

 

15 DIY Deko Ideen für dein Boho Beach House

 

Die Tipps aus der Einleitung sind jetzt schon mal eine gute Grundlage für dein stimmiges Makeover im maritimen Stil. Individuell wohlfühlen wirst du dich zuhause jetzt noch besonders, wenn du einige gezielte Hingucker schaffst, die du oben drauf auch noch selber gemacht hast – yay!

 

1 ) Maritime Muschel Lampe selber machen

 

Eine Deko Idee, die nicht nur schön, sondern auch praktisch und nachhaltig ist: Mit Muscheln vom letzten Strandurlaub oder Deko Muscheln lässt sich eine kleine Tischleuchte ganz leicht upcyclen und zu neuem Glanz verhelfen. Die DIY Anleitung findest du {HIER}!

Maritime Muschel Lampe maritime Deko DIY IKEA Hack Upcycling

 

2 ) DIY Makramee Traumfänger mit Muscheln

 

Traumfänger vermitteln immer direkt ein Gefühl von Freiheit, geht dir das auch so? Für das richtige Entspannungsgefühl zuhause, macht sich ein Makramee Traumfänger mit Muscheln echt schön und dieser hier ist besonders leicht zu basteln. Schau dir {HIER} die Anleitung zum Selbermachen an!

 Makramee Traumfänger Muschel DIY

 

3 ) DIY Körbe selber machen: Dosen Upcycling mit Seil

Diese selbst gemachten Körbe aus alten Dosen passen zu Einrichtung im Boho oder Scandi Style, aber auch zu maritimer Dekoration in Badezimmer & Co. In der DIY Anleitung {HIER} zeige ich dir, wie du die Körbe easy selber machst:

DIY Dosen Upcycling Anleitung mit Seil Boho Korb maritime Deko

 

4 ) Maritime Untersetzer aus Kunstharz selber machen: DIY Resin Coasters

 

Richtig schöne Hingucker, die sich auch prima verschenken lassen, sind selbst gemachte Untersetzer aus Epoxidharz! Wie du es schaffst, dass deine Untersetzer ein Wellenmuster bekommen oder wie natürliche Achat Geoden aussehen, bringe ich dir Schritt für Schritt {HIER} bei – Achtung, dieses neue Hobby macht süchtig! 🙂

Resin Coasters - DIY Untersetzer maritime Deko

 

5 ) Shibori Technik Lernen: Kissen mit Batik Mustern selber färben

 

Blaue Batik Muster geben deiner maritimen Deko noch eine Portion extra Frische und du kannst dich hier komplett kreativ austoben! Lerne {HIER} 3 Shibori Techniken zum Färben einzelner Kissen, die du danach auch zu einer praktischen Kissenauflage für deinen Balkon verbinden kannst.

Batik Kissen Shibori maritim

 

6 ) Maritimes Windlicht mit Fischernetz knüpfen

 

Glas Vasen im Fischernetz Look erinnern durch ihr Muster und ihre natürliche Juteschnur direkt an die Küste. Die Makramee Anleitung dazu ist ganz einfach und findest du {HIER} Schritt für Schritt erklärt! Das DIY geht auch schön schnell, sodass du gerne auch mehrere Windlichter mit dem Muster beknüpfen und zusammen aufstellen kannst! 🙂

Windlicht mit Fischernetz DIY

 

7) DIY Pflanzenkorb mit Wiener Geflecht

 

Hast du schon einmal mit Wiener Geflecht gebastelt? Das ist ein wunderbares Material aus Peddigrohr (Rattan), das sich super schön in deinem Boho Beach House einfügt und mit dem Pflanzenhänger gleich noch etwas Urban Jungle Gefühl bei dir einziehen lässt. Zur DIY Anleitung für den Pflanzenständer kommst du {HIER}.

Wiener Geflecht DIY Pflanzenkorb

 

8 ) Maritimen Schriftzug aus Seil selber machen

 

Weitere Materialien, die direkt maritimes Urlaubsfeeling aufkommen lassen, sind gedrehte Seile: du kannst aus ihnen auch einen maritimen Schriftzug erstellen und sie mit Nägeln auf ein Stück Holz oder direkt an die Wand hängen. Ob “Ahoi”, “Beach” oder “Zum Strand”- nutze die Wörter deiner Wahl und gestalte dir deinen eigenen Schriftzug!

Stecke dir die Buchstaben vorher mit Stecknadeln zusammen und klebe das Seil dann mit Heißkleber an den Punkten zusammen, wo das Seil aufeinander trifft. Es ist super easy selber zu machen, probiere es aus!

maritimer Schriftzug Seil DIY

 

9 ) Möbel Upcycling mit Bambus Elementen

 

Peppe deine Möbel mit einigen Bambus Elementen auf und du wirst sie kaum wiedererkennen! Du kannst zum Beispiel einzelne Bambus Abschnitte mit Holzleim auf die Schubladen einer Kommode kleben, sodass sie wie neue Griffe aussehen. Oder du bringst ein Bambus Rollo vor einem offenen Regal an und schon verschwinden Nippes und Orgakram ganz unsichtbar dahinter!

Schränke mit Bambus upcyclen

 

10 ) DIY Sandbild in Glühbirnenvase – Sand färben lernen

 

Wusstest du, dass sich Zuckersand vom letzten Strandurlaub oder auch Vogelsand aus dem Heimtierbedarf ganz leicht einfärben lässt? Schau {HIER} bei meiner Anleitung vorbei und gestalte ruckzuck dein eigenes Sandbild!

Sandbild Maritime Deko Glühbirnen Vase DIY

11 ) Boho Bambus Schale mit Stiften bemalen

 

Zu einem Boho Beach House gehört auch eine Wand mit Körben und Tellern an der Wand, die dir direkt eine gemütliche Atmosphäre zum Entspannen schafft. Die Bambus Schale HULTET von IKEA lässt sich dabei easypeasy mit Stiften und deinen eigenen Mustern bemalen – ich zeige dir {HIER}, wie es geht!

Bambus Schale Upcycling IKEA Hack

 

12 ) Schlafen wie im Boho Strandhaus: Betthimmel selber machen

 

Wolltest du auch schon immer ein Himmelbett haben? Dann such dir ein Traumstöffchen aus und los geht’s! Mit diesem einfachen Trick erstellst du dir einen Betthimmel, den du jederzeit auf- und abhängen kannst und der dir deine eigene kleine Oase spendet. Schau mal {HIER} vorbei!

Boho Betthimmel selber machen

 

13 ) Exotische Pflanzen in meer-chenhaften Blumentöpfen

 

Im Urlaub gefallen uns ja häufig die Dinge gut, die sich von denen aus der Heimat unterscheiden – bei Flora und Fauna fällt mir das immer besonders auf! 🙂 Mit der richtigen Pflege kannst du dir Palmengewächse, Kakteen und andere exotische Pflanzen aber auch für die eigenen 4 Wände kaufen und dir mit maritimen Blumentöpfen eine richtig schöne grüne Ecke gestalten!

Maritime Blumentöpfe Planzenecke

 

14) Schwebender Raumkünstler: Makramee Blumenampel DIY

 

Passend zum Boho Thema lassen sich deine Pflanzen auch in einer selbst geknüpften Makramee Blumenampel sehr schön zur Geltung bringen. Meine Makramee Version ist für Anfänger auf jeden Fall geeignet und gibt es {HIER} Schritt für Schritt mit vielen Bildern zum Selbermachen!

Makramee Blumenampel selber machen

 

15 ) Länderspezifische Muster einsetzen: Portugiesische Laterne basteln

 

Vermisst du ein Reiseziel besonders und möchtest dir die Urlaubserinnerungen täglich zurück holen? Dann suche nach den landestypischen Farben und Mustern und integriere sie einfach in deine Deko. Wie du dir zum Beispiel eine Deko Laterne aus portugiesischem Azulejos Papier bastelst, erfährst du {HIER}!

Portugiesische DIY Deko Laterne Azulejos Muster

 

Das waren meine 15 Deko Ideen zum Selbermachen für mehr Strandhaus Feeling in deinen neuen Boho Beach House Wänden! 🙂 Welches DIY Projekt ist dein Favorit? Schreibe es mir kurz in den Kommentaren, ich freue mich drauf!

Wenn du ein DIY nachbastelst, freue ich mich auch immer total, wenn du es mir als Bild-Post mit dem Hashtag #ayeayediy auf Instagram zeigst – ich liebe es zu sehen, welche eigenen Versionen daraus entstehen!

Jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Basteln, Werkeln, Nähen und maritimen Umgestalten deines Zuhauses!

Abschieds-Grußformel

 

Ideen auf Pinterest merken:

 

Pinterest Pin - Ideen merken
  • Wiebkes.Crafts
    16. Juli 2020

    Wow – das ist ja soooo toll. Ich kann mich gar nicht entscheiden welches DIY ich in meiner Surferhütte am Strand (von der ich so gerne träume) haben möchte – vermutlich alle.
    LG ❤
    Wiebke

    • aye-aye-diy
      Wiebkes.Crafts
      16. Juli 2020

      Aww vielen Dank liebe Wiebke, das hast du aber schön gesagt! 🙂
      Juhu!! <3
      Liebe Grüße,
      Franzi

Add Comment

Maritimes Windlicht mit Fischernetz knoten – Makramee DIY
Wiener Geflecht DIY: Wandkorb für Pflanzen selber machen